das Qualitäts-Zeichen

Functional Cosmetic

macht dem Verbraucher vor der Kaufentscheidung
ohne Fachkenntnisse, ohne INCI-Deklarations-Kontrolle
sofort leicht erkennbar + einfach verständlich

kontrolliert, nachhaltig wirksame Kosmetik-Produkte

Verbraucher kaufen eigentlich kosmetische Produkte, um Haut und Anhangsgebilde (1) in gutem Zustand zu halten, (2) zu schützen, (3) ihr Aussehen zu verändern/das äußere Erscheinungsbild zu verbessern, (4) den Körpergeruch zu beeinflussen und (5) sich zu parfumieren.

Die ersten 4 Punkte lassen sich durch

  1. physikalische Maßnahmen („Haut glatt und geschmeidig machen+ dekorative Kosmetik“)
  2. physiologische Maßnahmen (den Metabolismus beeinflußen ohne signifikante physiologische Veränderungen zu generieren)

durchführen. Methode (1) ist nur temporär, Methode (2) ist nachhaltig und wird durch

Functional Cosmetic – Produkte

erreicht. Wir erklären Ihnen auf den folgenden Seiten

  • nicht signifikante, kosmetisch wirksame, physiologische Wirkmechanismen
  • kosmetische Produkt-Typen mit physiologisch funktioneller Wirkung
  • kosmetische Wirkstoffe
  • Regeln für das Qualitätszeichen, das kosmetische Produkte mit „functional cosmetic“-Eigenschaften leicht erkennbar machen
  • Regeln für das Qualitätsteichen, das Naturkosmetik-Produkte mit „natural active (Naturkosmetik mit functional cosmetic-Qualitäts“-Eigenschaften) leicht erkennbar machen

und stellen Ihnen hochwertige Produkte und Hersteller mit diesen besonderen Qualitäts-Ansprüchen vor.

Ihre Beiträge zu diesem Thema begrüßen wir ausdrücklich und bitten um Kontaktaufnahme über das Kontaktformular hier

Hier können Sie kostenlos Ihre Nutzung des Qualitäts-Zeichens „Functional Cosmetic“ registrieren